S551

S551 Tragbares Display und Datenlogger für Kompressor-Effizienz und Energie-Audits

Mobiler Datenlogger für die Energieanalyse (ISO 50001) und für Druckluft-Audits (ISO 11011) direkt vor Ort.

Right Mark

Flexibler tragbarer Datenlogger für Audits

Right Mark

Hochauflösender 5-Farb-Touchscreen

Right Mark

Verbindung zur S4M-Software für die Datenanalyse

Right Mark

Effizienzmessungen und Audits von Kompressoren

Right Mark

Optionales 4G/LTE-Modem für Fernüberwachung

Right Mark

Integrierte starke Batterie als Reservestrom-Versorgung

Right Mark

Bis zu 20 Sensoreingänge (2 x SDI; 2 x analog; 16 x Modbus)

Right Mark

Tragbares Gerät kann mit einer Hand getragen werden

Der tragbare Datenlogger S551 zur Überwachung der Drucklufteffizienz ist der ideale Datenlogger für Energieanalysen (ISO 50001) und die Luftbilanzierung (ISO 11011) vor Ort.

Daten-Logging vor Ort

Das ultraportable und robuste Design hilft bei der Durchführung von Messaufgaben und Audits vor Ort. Die hochauflösende 5″-Farb-Touchscreen-Oberfläche macht die Bedienung so einfach wie möglich. Um Datenverluste bei Stromausfällen und -unterbrechungen zu vermeiden, sorgt die Backup-Batterie für eine kontinuierliche Datenaufzeichnung am Einsatzort.

Plug & Play-Lösung

Der tragbare Datenlogger S551 ist eine einfach zu bedienende und zeitsparende Lösung. Mit wenigen Einstellungen ist der Datenlogger einsatzbereit und verfügt über eine praktisch unbegrenzte Speichergröße. Es ist keine zeitaufwändige Konfiguration und Programmierung erforderlich. Einfach den Sensor anschließen und die Aufzeichnung starten. Die intelligenten SUTO-Sensoren werden beim Einschalten automatisch erkannt.

Vielfältige Anschlüsse und Sensoreingänge

Alle Sensoren für die gewünschten Messaufgaben (Luftstrom, Luftverbrauch, Stromverbrauch, Druck, Temperatur und viele mehr) können einfach angeschlossen werden. Das S551 bietet bis zu 24 Eingänge über Erweiterungsboxen und Modbus. Sensoren von Drittanbietern können ebenfalls in wenigen Minuten angeschlossen werden.

Optionale 4G/LTE-Fernverbindung

Durch die Integration eines USB-Ports für den Anschluss eines 4G-Dongles außerhalb des S551-Gehäuses kann der tragbare Datenlogger einfach mit der S4A-Software verbunden und aus der Ferne überwacht werden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Wi-Fi-Verbindung.

Der USB 4G-Dongle ist optional verfügbar. Er kann zusammen mit dem S551 bestellt werden, aber auch später nachgerüstet werden. Um diese neue Funktion nutzen zu können, ist eine SIM-Karte erforderlich.

Datenfernanalyse

Das S551 ist in der Lage, Messdaten und Statusinformationen über das Internet an einen Remote-Server zu senden. Dies ermöglicht es dem Benutzer, das System aus der Ferne zu überwachen.

Die vollständigen Softwarepakete
  • S4A für Datenexport und einfache Analyse (kostenlos)
  • CAA für Druckluftanalysen und Audits (im Lieferumfang von S551 enthalten)

Bitte kontaktieren Sie uns hier für weitere Informationen und Beratung. Wir freuen uns darauf, die bestmögliche Lösung für Ihre Anwendung zu finden.

Der ideale Datenlogger für Energieanalysen (ISO 50001) und Druckluft-Audits (ISO 11011).

S551

Anleitungen
S551
Erfolgreich kopiert

S551

Broschüren
S551
Erfolgreich kopiert

S320/ S325/ S330/ S331/ S551/ S51 – CE & UKCA KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

CE / UKCA DOC
S320/ S325/ S330/ S331/ S551/ S51 – CE & UKCA KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
Erfolgreich kopiert

S4C Display Einstellungen: V1.5.85

Software
S4C Display Einstellungen: V1.5.85
Erfolgreich kopiert

S4A Software V1.4.5

SoftwareS4A Software zum Auslesen und Exportieren von Daten aus SUTO-Datenloggern
S4A Software V1.4.5
Erfolgreich kopiert
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SIGNAL / SCHNITTSTELLE & VERSORGUNG

Datenlogger
Speicher4 GB, bis zu 100 Millionen Messwerte
Abtastrate>=frei wählbar 1 Sekunde.
Digitaler Eingang
Schnittstelle2 x SDI Stecker, 2 x Modbus/RTU Stecker
AktualisierungsrateWert wird alle 1 Sek. aktualisiert
Anzahl der anschließbaren Sensoren2 x SDI sensoren
16 x Modbus/RTU sensor
Analoger Eingang
SignalAnalog (0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA, 0 ... 1 V,
0 ... 10 V), Puls
Lastmax. 250 Ohm
AktualisierungsrateWert wird alle 1 Sek. aktualisiert
Feldbus-Ausgang
ProtokollModbus/TCP (Ethernet), Modbus/RTU (RS 485)
Elektrische Daten
ProtokollModbus/RTU, Modbus/TCP
AktualisierungsrateWert wird alle 1 Sek. aktualisiert
Datenschnittstelle
VerbindungModbus/TCP (Ethernet), Modbus/RTU ( RS 485), USB
Weitere Ausgänge
Kommunikationsschnittstelle4G/LTE (optional)
ZweckAnzeige von Online-Messwerten, Auslesen der Logging-Dateien aus der Ferne über die S4A-Software
Stromversorgung
Hauptstromversorgung100 ... 240 VAC, 50/60 Hz, 1.4 A
Datenschnittstelle
VerbindungUSB micro, LAN (Ethernet)
ZweckAuslesen von Logger-Dateien und Screenshots, Anzeigen Live-Daten
Integrierter WebserverFernüberwachung (LAN)

ALLGEMEINE SPEZIFIKATION

Konfiguration
PC SoftwareS4C-Display (über USB oder LAN)
Display
Integrierter TouchscreenHochauflösendes 5-Zoll-Grafikdisplay, 800 x 480 Pixel, mit Touch-Interface
Material
GehäusePC + ABS
Sonstiges
Elektrischer Anschluss2 x M12 (5-polig) für SDI; 2 x optional M12 (5-polig) für Analog und Puls; 2 x M12 (5-polig) für Modbus; 1 x RJ45 Ethernet
SchutzartIP65 (nur wenn der Kofferdeckel geschlossen und verriegelt ist)
Gewicht4 kg
Betriebsparameter
Betriebstemperatur0 ... +50 °C
Feuchtigkeit bei der Lagerung< 90 %
Lagertemperatur-20 ... 50 °C
Transporttemperatur-20 ... 50 °C
Angegebene Genauigkeit unter folgenden Bedingungen:
Umgebungstemperatur 23 °C ±3 °C
Prozesstemperatur 23 °C ±3 °C
Umgebungsfeuchte < 95%, keine Kondensation
Luftstrom > 2 l/min am Sensorelement

Persönliche Beratung

Möchten Sie mehr Informationen über Produkte und Anwendungen erhalten?
Oder benötigen Sie eine persönliche Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!